Heiraten

Heiraten

»Das mit dem Heiraten, Mama, ist eine schwierige Sache«, findet Marlena, »ich will den Carlo heiraten UND den Paul.«
»Hmmm Schatz. Da wirst du dich entscheiden müssen.«
»Kann ich nicht beide heiraten?«
»Nein, meine Liebe. Man muss sich entscheiden.«
»Warum?«
»Na, überleg mal. Wenn ich zwei Männer geheiratet hätte, hättest du jetzt zwei Papas und die würden immer streiten, wer mein Mann und dein Papa sein darf. Und außerdem müssten wir dann zwei Männern Essen kochen und hinterherräumen.« (O.K., mir fiel so schnell nichts Besseres ein.)
»Nee, das wär nichts«, grübelt sie weiter. Nach einer Weile fragt sie: »Aber Mama, ich hab mit dem Carlo geküsst UND mit dem Paul.« Verzweifelt: »Was mach ich denn jetzt?«
Schwierige Sache. »Aber wenn man küsst, muss man doch nicht gleich heiraten, Süße.« Deine Probleme, mein Kind, möcht ich mal haben. Und überhaupt, seit wann küsst du andere Jungs? Wenn ich heute Abend dem Papa erzähle, dass du ohne sein Wissen andere Kerle knutschst, wird er vor Entrüstung vom Stuhl fallen.

weiter »
Mehr über die Autorin